Tip: WLAN Router Almond+ auf Kickstarter

Tip: WLAN Router Almond+ auf Kickstarter

Kickstarter hat sich über die Monate und Jahre als Fundus teils interessanter und auch außerordentlicher Hardware herausgestellt. Man nenne nur die Pebble (auf die wir immer noch warten…ähem).

Recht neu auf Kickstarter ist nun ein WLAN (WiFi) Router der’s in sich hat: Der Almond+.

Bildschirmfoto 2013-01-25 um 16.11.47

Viel mit einer Mandel (engl.Almond) hat er zwar nicht am Hut, dafür hat er einen farbigen Touchscreen und moderne Funkstandards wie WiFi a/b/g/n sowie den neuen Standard „ac“ gleich eingebaut. Besonders spannend wird der Almond+ durch das Vorhandensein des Zigbee Funkstandards; diesen verwenden z.B. die Philips Hue Lampen zur Steuerung. Das würde natürlich bei solch Gerät ganz neue Möglichkeiten eröffnen und eventuell Philips Hue Bridge obsolet machen.

Neben Zigbee hat Securifi aber auch den Z-Wave Standard in das Gerät integriert. Damit sollte sich auch ein große Schar an Heimautomatisierungsgeräten ansteuern lassen. Wunderbar!

Und hübsch ist der Almond+ nebenbei auch. Endlich kein graues Kästchen mehr, das man versucht, irgendwo zu verstecken. Die geräumige Bauweise lässt zudem darauf schliessen, dass er nicht so warm wird, wie z.B. Apples Airport Extreme.

Bildschirmfoto 2013-01-25 um 16.12.22

Das Kickstarter-Projekt läuft noch bis zum 9. März. Also zuschlagen! Für 99USD (umgerechnet 73EUR ohne Porto) geht der schwarze Almond+ über die Ladentheke, für 129USD (95EUR) kann man sich auch zwischen den Farben weiß, blau, grün und orangerot entscheiden.

Wir haben jedenfalls mitgemacht und das Projekt unterstützt. Wie sieht’s bei euch aus? Bedarf an neuem WLAN Equipment?

Interessant: iSmart Alarm – Alarmsystem zum kleinen Preis

Interessant: iSmart Alarm – Alarmsystem zum kleinen Preis

Bei „Indiegogo“, einer Kickstarter ähnlichen Seite haben wir ein ziemlich interessantes Konzept einer leistbaren und auch leistungsfühigen Heim-Alarmanlage gefunden: iSmart Alarm

iSmart Alarm ist ein schickes und vor allem leistbares Alarmsystem für das Haus oder die Wohnung. Angeboten werden verschiedene Pakete von ca. 60€ bis 190€ exkl. Versand.

20121226114948-Premium-final

Beim Premiumpaket um 190€ sind neben der Zentraleinheit auch eine Kamera, zwei Türsensoren, ein Bewegungsmelder sowie zwei Fernsteuerungen dabei. Im auf Indiegogo und und auch auf YouTube erklärten Video erfährt man viel Wissenswertes.

http://www.youtube.com/watch?v=QYglk1bBM7k&feature=player_embedded

Wir sind in jedem Fall gespannt und werden die nächsten 44 Tage (so lange läuft die Kampagne nämlich noch) genau im Auge behalten und ggf. mitmachen!

Was haltet ihr von dem System? Werdet ihr mitmachen und auch eines erstehen?

[iSmart Alarm auf Indiegogo]

Kickstarter: Endlich ein Stift der vernünftig am iPad funktioniert

Kickstarter: Endlich ein Stift der vernünftig am iPad funktioniert

Der Stephan hat mich mit dem Kickstarter-Fieber angesteckt. Kickstarter ist ja ein Website die es jungen kleinen  Unternehmen bzw. sogar Einzelpersonen ermöglicht, Projekte zu verwirklichen. Sollte sich herausstellen, daß tatsächlich Nachfrage nach den dargebotenen Produkten besteht, kann man so, ohne finanzielles Risiko den Unternehmensstart wagen, denn man hat die Unterstützung seiner „Backer“ (was soviel wie „Unterstützer“ heißt).

Adonit Jot heißt nun solch ein Kickstarter Projekt. Es stellt einen (zugegeben recht eigenwillig aussehenden) Stift für’s iPad dar.

Full Jot SM

Bevor nun die ersten Unkenrufe „aber am iPad braucht man doch keineeeeeeeeen“ kommen: Klar, zum Bedienen benötigt man freilich keinen Stift am iPad. Aber wer schon mal versucht hat, handschriftlich etwas zu notieren oder zu skizzieren wird schnell an die Grenzen des multitouch-Tablets gekommen sein.

(mehr …)