Alltagstest: Eufy 2k Indoor Security Camera (s)

Wer sich heutzutage auf die Suche nach Sicherheitskameras für den Privatgebrauch macht, also Kameras ohne die Notwendigkeit einer professionellen Installation, landet mit großer Wahrscheinlichkeit entweder bei Arlo (hier getestet: Arlo Pro 3Arlo Pro 2Arlo & Arlo Q), Nest (Hello, Indoor, Outdoor, IQ Outdoor) oder eben bei Eufy. Die Eufy Cam 2C habe ich natürlich ebenfalls bereits ausführlich für euch getestet. Die neuesten Produkte im Bunde sind die beiden Modelle „2k Indoor Security Camera“ (also ohne Akku, dafür mit Kabel), einmal als „einfaches“ Standmodell und einmal als motorisch schwenkbare „Pan & Tilt“ Version. Wie gut diese beiden Modell in meinem Alltagstest abschneiden, erfährst du hier in diesem Testbericht.

(mehr …)

Review: Arlo Pro 3 – Scharf, Ausdauernd, Hell

Review: Arlo Pro 3 – Scharf, Ausdauernd, Hell

Sicherheit ist im intelligenten Zuhause wichtig. Kameras erhöhen selbige und beruhigen zudem, indem man jederzeit ein Auge auf’s Zuhause werfen kann. Entsprechend habe ich hier auf macmaniacs.at schon diverse Produkte für euch getestet. z.B. die Vorgängermodelle Arlo Pro 2Arlo & Arlo Q sowie auch Produkte der Konkurrenz von Nest (Hello, Indoor, Outdoor, IQ Outdoor) oder auch von Logitech (Circle2) und Withings (Home) sowie von Netatmo (Welcome). Heute geht’s aber um eines der neuesten Arlo Modelle, die Arlo Pro 3, und die will der Hersteller in vielen Punkten verbessert und weiterentwickelt haben. Ob das stimmt, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

(mehr …)