Review: Arlo Pro 3 Floodlight + Solarzelle, Flutlicht für den Garten

Review: Arlo Pro 3 Floodlight + Solarzelle, Flutlicht für den Garten

Sodele, ich hab‘ da nochmal eine Arlo Review für euch ;-). Diesmal geht’s um die (bei uns) brandneue Arlo Pro 3 Floodlight Kamera. Technisch basiert diese auf der Arlo Pro 3 die ich ja bereits für euch getestet habe, hier haben wir aber einen stärkeren Akku im Gepäck und zudem ein ausgesprochen Leistungsstarkes Flutlicht das einen recht großen Bereich beleuchten kann. Außerdem habe ich auch gleich die Arlo Solarzelle getestet, damit man den Akku erst gar nicht mehr laden muss…

(mehr …)

Praxistest: Arlo Videotürklingel

Praxistest: Arlo Videotürklingel

Auch, wenn 2020 das Homeoffice deutlich populärer geworden ist, so ist das leidige „an die Tür gehen“ nicht minder ärgerlich. Umso erfreulicher, dass mittlerweile die Arlo Videodoorbell auch bei uns erhältlich ist. Arlo hat mir ein Testmuster für einige Wochen zur Verfügung gestellt und ich habe mir für euch angesehen, ob sich die Arlo Videotürklingel in der Praxis bewährt, oder ob es noch Mängel gibt.

Die Angabe der Funktionen auf der Verpackung liest sich jedenfalls vielversprechend: HD Video, Bewegungserkennung und Alarme, Videoanruf, Nachtsicht und 180° Blickwinkel. (mehr …)

Review: Arlo Pro 3 – Scharf, Ausdauernd, Hell

Review: Arlo Pro 3 – Scharf, Ausdauernd, Hell

Sicherheit ist im intelligenten Zuhause wichtig. Kameras erhöhen selbige und beruhigen zudem, indem man jederzeit ein Auge auf’s Zuhause werfen kann. Entsprechend habe ich hier auf macmaniacs.at schon diverse Produkte für euch getestet. z.B. die Vorgängermodelle Arlo Pro 2Arlo & Arlo Q sowie auch Produkte der Konkurrenz von Nest (Hello, Indoor, Outdoor, IQ Outdoor) oder auch von Logitech (Circle2) und Withings (Home) sowie von Netatmo (Welcome). Heute geht’s aber um eines der neuesten Arlo Modelle, die Arlo Pro 3, und die will der Hersteller in vielen Punkten verbessert und weiterentwickelt haben. Ob das stimmt, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

(mehr …)

Netgear Arlo & Arlo Q im Test: Kabellos, gut und (etwas) smart

Netgear Arlo & Arlo Q im Test: Kabellos, gut und (etwas) smart

header-vms3130-system4-photo-large-cesSicherheits- und Überwachungslösungen für den Hausgebrauch werden immer wichtiger. Wer z.B. eine Alarmanlage in der Wohnung oder im Haus sein Eigen nennt, der setzt gerne auch auf die eine oder andere Erweiterung, um neben dem eigentlichen Alarm auch gleich ein Video übermittelt zu bekommen. Herkömmliche Funksysteme sind aber leider teuer, verkabelte Systeme umständlich und nach der Ersterrichtung kaum kosteneffizient installierbar.

Netgear bietet mit dem Arlo System eine batteriebetriebene Variante die zudem vollkommen auf Funk setzt. Vier CR123 Lithium Batterien je Kamera reichen für mehrmonatigen Betrieb und bis zu fünf Kameras können sogar mit dem kleinsten Paket von überall aus abgerufen werden.

Ob das System den Anschaffungspreis aber wert ist, man zuschlagen sollte oder man ggf. noch auf das eine oder andere Feature warten sollte, erfahrt ihr im folgenden Testbericht.

(mehr …)