An Saugrobotern haben wir hier bei MacManiacs ja schon einige getestet. Da war z.B. der Roomba 581 (der privat nach wie vor täglich seine Kreise zieht) oder auch der Roomba 780 und der Roomba 880, der Samsung Navibot SR8845 oder auch der LG Hombot VR6270.

901700-Lithium-Ionen-Akku--Li-Ion--4400mAh-passe_2

Allen gemein ist eine begrenzte Reichweite, was den Akku angeht. Speziell viele Roomba Modelle wiesen lange Zeit noch die betagte NiMH Technik bei den Energiespeichern auf. Werden diese Akkus nicht gepflegt und ständig nur teilentladen droht recht schnell der Totalausfall des Akkus.

Moderne Lithium-Technik ist frei von diesem Problem (wenngleich die Akkus einer wesentlich aufwendigeren Ladetechnik bedürfen (die beim Modell von Robovox eingebaut ist).

Robovox bietet hier endlich Abhilfe. In unserem Test hat der Akku hervorragend abgeschnitten. Der gute alte Roomba 581 konnte dank des neuen Energiespeichers seine Laufzeit von 1,5h auf satte 3 Stunden verdoppeln, Memory-Effekt kennt die Technik auch keinen – hier ist also anzunehmen, dass der Akku den alten Roomba überleben wird.

Wer also vor dem Tausch seines Roomba-Akkus steht dem kann ich die Akkus von Robovox wirklich nur wärmstens ans Herz legen.