Bald ist es soweit – Apples neue Produkte stehen in den Startlöchern

Zeit ein wenig zu glaskugeln!

iPhone 5C ???Das macmanics.at Team – Holger, Jan, Marcus und ich Dirk – haben sich in den letzten Tagen Gedanken zum anstehenden Apple Event gemacht und darüber philosophiert, was wohl noch diesen Herbst von Apple veröffentlicht und angekündigt wird und was wir 2014 und danach zu erwarten haben.

Hier die Zusammenfassung, was dabei heraus gekommen ist.
Fangen wir mit dem im September anstehenden Event an:

Goodbye 30poliger Dock Connector

Die Mehrheit von uns geht davon aus, dass iPhone 4 & 4S durch Geräte mit Lightning Anschluss Geräte ausgetauscht werden und dass dafür die spekulativen Geräte der „5C“ Modelle zählen könnten.

  • Jan geht von einem Ersatz durch das aktuelle iPhone 5 aus,
  • Holger geht von einem günstigeren iPhone 5C als Ersatz aus,
  • und ich denke, dass selbst ein iPhone 4(S) als „Billig“-iPhone erhalten bleiben könnte.

Goodbye iPad2

Das iPad2 ist raus – da sind wir uns alle einig.
Aber als Ersatz:

  • Jan geht davon aus, dass das iPad2 durch das aktuelle iPad mini ersetzt wird
  • ich gehe sogar davon aus, das nur noch das aktuelle iPad 4 übrig bleibt.

Glaskugel Zusammfassung

Holger:

  • iPhone 5S (schwarz/weiß/gold) / iPhone 5C
  • iPad 5
  • iPad Mini 2 Retina Vorstellung (für 2014)
  • iPod Lineup Updates
  • iOS 7 & OS X Mavericks

Jan:

  • iPhone 5 – vollständige Umstellung auf Lightning Anschluss
  • neue Mac Modelle und überarbeitete MacBook Pros mit Haswell Chips und gestiegener Akkuleistung

Marcus:

  • iPhone 5S / iPhone 5C
  • iOS 7 & OS X Mavericks

Dirk:

  • iPhone 5S ( 5C als farbige Kunststoff Variante)
  • iPad mini Retina
  • „neues“ AppleTV – neue Features nicht unbedingt neue Hardware
  • iOS 7 & OS X Mavericks

Prognose…

Des Weiteren haben wir zusammen getragen, was im Laufe der nächsten Monate noch alles aus dem Hause Apple unser Portemonnaie lüften könnte.

Holger rechnet mit einem Hardware Upgrade der MacBook Pro Reihe mit neuen CPUs und gänzlichem Wegfall der Superdrives, sowie einem Verschmelzen des MacBook Air & Pro 13“. Außerdem rechnet Holger mit Retina in allen Modellen noch bis Ende 2013. Nicht zu vergessen: der Marktstart des Mac Pro!

Für 2014 rechnet Holger mit iPad 5, iPad Mini 2 Retina und mit der WWDC 2014 mit einer neuen Produktgruppe wie AppleTV und/oder TV Box, neuen Services wie Smartwatch und/oder Activitytracker.

Die Vorstellungen der anderen unterscheiden sich nur marginal:

  • Jan geht von Retina erst ab 2014 aus
  • Marcus rechnet noch 2013 mit einer neuen iWork ’14 Version und 4K Thunderbolt Displays mit/und Thunderbolt 2 Anschlüssen
  • für 2014 sieht Marcus ebenfalls etwas fernsehtechnisches sowie „iWearable“ in Form der iWatch und MacBook Air refresh zur WWDC 2014
  • Lustig finde ich Marcus’ Prognose mit OS X 10.10 „Santa Monica“ 😉 zur WWDC 2014
  • auch ich gehe von „Fernsehen“ erst ab 2014 aus – aber niemals von einem Fernsehgerät. AppleTV rules!

Wir sind uns sicher, dass ab diesem Herbst die Hardware Flaute des Jahres 2013 beendet sein wird.

Der Mac Pro steht in den Startlöchern und wir warten alle gespannt auf das Preisschild, das ihn schmücken wird. Der iMac & Mac mini haben zu Weihnachten auch schon wieder ihren ersten Geburtstag. Somit haben alle Gerätegruppen ein Grund für ein Upgrade.

Wir freuen uns wie verrückt auf die nächste Keynote und können die Liveticker und die hoffentlich stattfindende Live Übertragung gar nicht erwarten.