apple-september-9-2015-event-announcement-01-960x640

Schon eine ganze Weile konnten Nutzer auf Englisch Siri die obige Frage stellen und erhielten witzige Antworten. Kurz vor der Keynote hatte Apple auch der deutschen Siri-Variante einige lustige Antworten verpasst und antwortete brav auf die Frage „Hey Siri, gib mir einen Tip!“

Heute, am 9. September 2015 war es endlich so weit, das aktuellste Apple Event ging soeben zu Ende und natürlich berichten wir euch, wie gewohnt, hier gesammelt von den Neuigkeiten!

WatchOS 2.0

  • Neue Zifferblätter
  • 3rd Party Komplikationen
  • Timetravel
  • Öffentliche Verkehrsmittel in den Karten von WatchOS 2
  • Es gibt bereits 10000 Watch Apps im Appstore
  • Erhältlich ab 16. September

Apple Watch

  • Neue Armbänder von Hermes die eigene Zifferblätter mitbringen, erhältlich ab Oktober in ausgewählten Apple Stores
  • Aluminiumvarianten in Rosa und Gold mit neuen Sportbandfarben
  • Edelstahl Spaceblack erhält ein schwarzes Sportband sowie neue Lederbänder in schwarz/braun
  • Es wird nun auch ein rotes (product red) Sportband veröffentlicht, genau wie ein ganzes Arsenal an neuen Sportarmbändern
  • Die Bänder werden ab 9. September ausgeliefert (in Ländern in denen es Apple Watch gibt)

iPad Pro

©Apple

©Apple

  • 12,9″ Oxide TFT Display mit variabler Refreshrate, die Breite des Displays entspricht exakt der Höhe des iPad Air 2.
  • 5,6 Millionen Pixel (das sind mehr Pixel als ein 15″ MacBook Pro Retina hat!)
  • A9X 64bit chip mit doppelter Memory-Bandbreite und doppelter Speicherperformance – 1,8x schneller als die CPU des iPad Air 2
  • 2fache Grafikperformance, damit liegt das iPad Pro 360fach über der Leistung des iPad 1
  • 10h Batterielaufzeit
  • 4 Lautsprecher die den Sound so verteilen, dass es immer optimal klingt, egal wie man es hält, zudem ist die Lautstärke viel höher.
  • Erstmals gibt es auch ein Keyboard-Case für das iPad Pro das „Smart Keyboard“
  • Für das iPad Pro gibt es nun erstmals auch einen Stylus – den „Apple Pencil“ – damit sollen unglaublich genaue Zeichnungen möglich sein. Der Stift kann über einen Lightning-Anschluß direkt am iPad aufgeladen werden.
  • Die Kamera bleibt aber nur bei 8 Megapixeln
  • Das iPad Pro wird in silber, gold oder spacegrau geliefert und startet bei 799USD. Das 128GB Modell wird er 1000USD kosten.
  • Der Apple Pencil kostet 99USD, das Keyboard 169EUR.
  • iPad Pro, Pencil und Keyboard werden ab November ausgeliefert.

iPad Mini 4

  • ab 389€ und mit der Hardware des iPad Air 2

iPad Air 3

  • es wurde KEIN iPad Air 3 vorgestellt 🙁

Apple TV

©Apple

©Apple

  • Eine neue Fernbedienung hat eine berührungsempfindliche Glas Oberfläche und Siri eingebaut
  • Über die Siri suche kann querbeet durch die installierten Apps (iTunes, Netflix, Hulu, HBO und Showtime) nach Inhalten suchen
  • AppleTV beinhaltet auch ziemlich beeindruckende neue Screenshots und spielt die Szenen sogar abhängig von der Tageszeit ab
  • Apple Music ist nun endlich mit an Bord
  • Endlich gibt es echte Apps für das Apple TV dank tvOS mit vielen Technologien die auch von iOS bekannt sind
  • Entwickler können Apps Universal für Apple TV, iPhone und iPad erstellen
  • 64bit A8 Chip, Bluetooth 4.0
  • Fernbedienung funktioniert über Bluetooth 4.0 und hat sowohl Accelerometer als auch Gyroskop eingebaut, aufgeladen wird die Fernbedienung über Lightning.
  • Das neue Apple TV startet mit 32GB bei 149USD, 64GB kosten 199USD
  • Erhältlich ab Oktober

iPhone 6S & 6S Plus

©Apple

©Apple

  • Neue Farbe: Rosegold
  • An den Displaygrößen ändert sich nichts (4,7″ & 5,5″)
  • Das Glas ist etwas härter geworden
  • Die neuen iPhones verwenden nun das 7000er Alu der Apple Watch Sport
  • Die Weiterentwicklung von Multitouch heißt nun „3D Touch“
    • Abkürzungen am Homescreen
    • Contentvorschau oder direkt zum ausgewählten Content springen
    • auch der Appswitcher kann damit gesteuert werden
    • 3D Touch ist quasi in fast jeder App von Apple integriert
  • TAPTIC ENGINE! YAAAY
  • A9 Chip mit neuer Architektur, 70% schneller als der A8 bei der CPU Leistung und 90% schneller was die Grafik betrifft. Der M9 chip ist nun direkt im A9 integriert und ist permanent eingeschaltet.
  • Hey Siri ist jetzt auch ohne permanente Stromversorgung benutzbar
  • TouchID ist doppelt so schnell
  • Die hintere Kamera hat nun endlich 12 Megapixel und einen schnelleren Autofokus ohne jedoch durch die kleineren Pixel Kompromisse bei der Bildqualität in Kauf zu nehmen.
  • Nun sind auch 4K Videos möglich
  • Die Facetime-Kamera hat nun 5 Megapixel und das Display kann nun als Blitz für Selfies verwendet werden und dank eines speziellen Chips wird das Display hier mit dreifacher Helligkeit angesteuert.
  • „Live Photos“ nehmen nicht nur Fotos sondern quasi ein kurzes Video auf, das mit einem Forcetouch gestartet werden kann – obwohl Apple betont, dies seien nach wie vor Fotos und keine Videos.
  • LTE Advanced mit 23 Frequenzbändern sind eingebaut
  • WLAN ist doppelt so schnell wie zuvor
  • Es gibt nun auch neue Docks die die Farben des iPhones matchen, ebenso wie neue Hüllen wieder in Silikon oder Lederausführung
  • 6S erhältlich in 16GB, 64GB und 128GB für 739, 849 oder 959€ und kann ab dem 12. September vorbestellt werden – die Auslieferung erfolgt am 25. September in Deutschland (nicht in Österreich).
  • 6S Plus erhältlich in 16GB, 64GB und 128GB für 849, 949 oder 1069€ und kann ab dem 12. September vorbestellt werden – die Auslieferung erfolgt am 25. September in Deutschland (nicht in Österreich).
  • iOS 9 startet am 16. September