apple-october14

Relativ kurze Zeit nach der pompösen iPhone 6 Vorstellung beglückte uns heute Abend Apple erneut mit einem Event vollgestopft mit Produktvorstellungen – allerdings nicht ganz so spektakulär als noch die Vorstellung von iPhone 6 und 6 Plus…

News zu Apple Pay

  • Startet am 20. Oktober in Amerika mit einer ganzen Menge neuer Partner
  • leider keine weiteren Infos zum Marktstart außerhalb der USA

News zu Apple Watch

  • WatchKit kommt im November damit Entwickler pünktlich zur Auslieferung 2015 Apps erstellen können
  • Als Liefertermin wurde nach wie vor nur „früh in 2015“ angegeben

iOS 8.1

  • Bereits 48% der Nutzer haben bereits auf iOS 8 aktualisiert. Das ist zwar nicht so schnell wie das Upgrade von iOS 6 auf iOS 7 aber mit 26 Tagen für 48% immer noch viel schneller als 25% innerhalb von über 300 Tagen wenn man Android Kitkat als Vergleich heranzieht.
  • Integration von ApplePay
  • Rückkehr der Filmrolle bei Fotos
  • Möglichkeit iCloud Fotos (Beta) zu aktivieren
  • iOS 8.1 ist verfügbar ab 20.10.

Mac OS X Yosemite (10.10)

  • Yosemite lief schon seit Beta 2 unglaublich stabil und rund (meine persönliche Ansicht)
  • Gewürzt war die Präsentation jedenfalls mit einer Menge Humor – definitiv sehenswert 🙂
  • sonstige neue Features wurden nicht bekanntgegeben
  • Yosemite ist ab heute verfügbar, gratis, im Mac Appstore
  • iWork ist ebenfalls ab heute, gratis, im Mac Appstore verfügbar

iPad Air 2

  • Noch dünner als das iPad Air 1, 6,1mm dünn!
  • Verbessertes, dünneres Display mit verringerter (interner) Reflektion
  • 56% reduzierte Reflexionen durch spezielle Oberflächenveredelung
  • A8X CPU mit M8 inklusive Barometer
  • 3 Milliarden Transistoren
  • 40% schnellere CPU
  • 2,5x schnellere GPU
  • Insgesammt 12x schneller als das originale iPad mit 180x schnellerer GPU!
  • Touch ID integriert
  • 10h Batterielaufzeit
  • Jetzt auch in der Farbe weiß/gold verfügbar
  • verbesserte iSight Kamera mit 8MP, 1,12µ Pixel, Blende f/2.0  und 1080p HD Video, Panoramamodus (bis zu 43 Megapixel), Burst-Modus, Timelapse, Zeitlupe
  • Unterstützung für Apple Pay über Apps
  • Auslieferung mit iOS 8.1
  • Pixelmator kommt Ende Oktober auf das iPad
  • Ebenfalls eine spannende App wird „Reply“, eine Video-App die dank Metal Videos bis zu 20 mal schneller rendern – erhältlich ab heute im Appstore
Quik - GoPro Video Editor (AppStore Link) Quik - GoPro Video Editor
Hersteller: GoPro, Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Appstore >
  • Erhältlich ab 499$ mit 16GB, außerdem gibt’s noch 64GB und 128GB – auch hier fällt die 32GB Variante weg
  • Das letztjährige iPad Air bleibt weiterhin im Programm (ab 399$)
  • Vorbestellungen ab 17. Oktober, Auslieferung ab 24. Oktober

iPad Mini 3

  • Ebenfalls in drei Farben
  • startet ab 399€
  • TouchID auch hier an Bord
  • Das letztjährige iPad Mini 2 bleibt weiterhin im Programm (ab 249$)
  • Vorbestellungen ab 17. Oktober, Auslieferung ab 24. Oktober

iMac Retina

  • 5120×2880 Pixel 27″ Display (14,7 Megapixel)
  • Das Display ist das Display mit der höchsten weltweiten Auflösung (Retina 5k genannt von Apple), 7x mehr Pixel als full HD und immer noch 67% mehr Pixel als 4k
  • Nach wie vor nur 5mm dünn an den Seiten
  • Oxide TFT Display & Organic passivation
  • Neue Hintergrundbeleuchtung die gleich hell aber sparsamer ist – 30% weniger Stromverbrauch, bessere Blickwinkelstabilität
  • 3,5GHz i5 bis 4GHz i7 CPU
  • Radeon R9 M290X bis M295X GPU – 3,5x schneller als das bisherige Topmodell
  • Thunderbolt 2
  • als Standard 1TB Fusiondrive
  • ab 2499€ mit i5, 8GB RAM und 1TB Fusiondrive – erhältlich ab heute
  • Insgesamt 700€ Aufpreis für die Retina Version des iMacs

MacMini

  • 4th gen Intel Core Prozessoren mit Iris 5000 Grafik
  • 802.11ac Wifi
  • Thunderbolt 2
  • Erhältlich ab heute ab 499€